V​/​A Whom the moon a nightsong sings

by Nebelung

/
1.

about

Exclusive track featured on the acoustic compilation V/A "Whom the moon a nightsong sings", released by Auerbach Tonträger [AB029]

Digibook 2CD / Gatefold Vinyl 2LP

credits

released October 10, 2010

Voice, Classical Guitar, chimes - Stefan Otto
Steel String Guitar - Thomas List
Cello - Katharina Hoffmann

tags

license

all rights reserved

about

Nebelung Bonn, Germany

Dreaming deeper into woods and silence.

contact / help

Contact Nebelung

Streaming and
Download help

Track Name: Ich würd es hören
Läg dort ich unterm Firneschein
Auf hoher Alp begraben,
Ich schliefe mitten im Juchhein
Der wilden Hirtenknaben.

Wo sonst ich lag im süßen Tag,
Läg ich in dunkeln Decken,
Der Laue Krach und dumpfer Schlag,
Er würde mich nicht wecken.

Und käme schwarzer Sturm gerauscht
Und schüttelte die Tannen,
Er führe, von mir unbelauscht,
Vorüber und von dannen.

Doch klänge sanfter Glockenchor,
Ich ließe mich wohl stören
Und lauscht ein Weilchen gern empor,
Das Herdgeläut zu hören.

(Conrad Ferdinand Meyer)